Technologie & Kompetenz

Getriebetechnologie

Für jeden Bus das richtige Getriebe: Die individuell nach Einsatzbereich optimierten Schaltgetriebe von MAN ermöglichen maximale Effizienz und Fahrkomfort im Reise-, Überland- und Stadtverkehr.


Manuelles Schaltgetriebe EcoShift

Manuelles Schaltgetriebe EcoShift

Das neu entwickelte manuelle Schaltgetriebe Eco Shift bietet durch seine leichtgängige Schaltung ein besonders angenehmes Schalterlebnis. Das Einlegen der Gänge erfolgt mit spürbarem Einrasten. Dies steigert die Schaltsicherheit deutlich. Fehlschaltungen werden so reduziert, ein versehentliches Schalten in den Rückwärtsgang ist nahezu unmöglich. Mit Intarder 3 kann zudem die Bremsleistung um bis zu 20 Prozent erhöht werden.

Einsatzbereich: Überland- und Reisebus


Automatisches Schaltgetriebe

Automatisiertes Schaltgetriebe MAN TipMatic®

MAN TipMatic® basiert auf einem automatisierten Schaltgetriebe. Für jede Fahrsituation wählt das System den optimalen Gang und passt während einer Schaltung die Motordrehzahl an. Der manuelle Fahrbetrieb ist ebenfalls möglich. Die Bedienung erfolgt über den Fahrbereichsschalter und den Lenkstockschalter. Das Display zeigt dem Fahrer den eingelegten Gang an.

Einsatzbereich: Überland- und Reisebus


Automatikgetriebe EcoLife

Automatikgetriebe EcoLife

Das Automatikgetriebe EcoLife ist der Newcomer im technischen MAN Profil. Kraftstoffsparende Getriebeleistung und Green Thinking-Performance haben hier einen starken Auftritt. Die markanten Funktionen der neuen 6-Gang-Automatik ermöglichen effiziente Leerlauf-Fahrten bei leichtem Gefälle, optimiertes Schaltverhalten im Stop-and-Go-Verkehr sowie kürzere Übersetzungen zwischen den einzelnen Gängen. Der Effekt: wirksame Geräuschreduzierung und Senkung des Kraftstoffverbrauchs.

Einsatzbereich: Stadt-, Überland- und Reisebus


DIWA Getriebe

Das Getriebe ist serienmäßig in allen Modellen der MAN Lion's City Serie verbaut. Es zeichnet sich durch eine elektronische Einbindung in den Antriebsstrang, eine effiziente mechanisch-hydraulische Leistungsverzweigung sowie durch einen leistungsfähigen Sekundärretarder aus. Zudem verfügt es über das topografieabhängige Schaltprogramm SensoTop, das auch bei schweren Fahrzeugklassen für optimierte Schaltdrehzahlen und einen deutlich niedrigeren Kraftstoffverbrauch sorgt. Ein separater, wartungsfreier Steigungsmesser erkennt automatisch Steigungen und Gefälle und errechnet die hierfür optimalen Schaltpunkte.

Einsatzbereich: Stadt-, Überland- und Reisebus