Wirtschaftlichkeit neu definiert – Der neue MAN Lion's City

Der neue MAN Lion's City definiert Wirtschaftlichkeit neu

Modernste Lichttechnologie

Die Voll-LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten strahlen nicht nur in modernem Design, sondern erhöhen auch die Sicherheit im Linienverkehr und senken dank geringem Stromverbrauch und hoher Lebensdauer die Betriebskosten.

Perfektion öffne dich

Das neu entwickelte Türsystem ist dank der bewährten und getesteten Komponenten außerordentlich betriebssicher und wartungsfreundlich. Die Türen stehen als pneumatische sowie als elektrohydraulisch angetriebene Außen- und Innenschwenk- sowie Schwenkschiebetüren zur Auswahl.

Segmentierte Seitenwände

Die Seitenwände des neuen MAN Lion’s City sind optisch in Glas- und Kunststoffflächen geteilt. Die drei verschiedenen Segmente – Fahrerfenster, Fahrgastfenster, Seitenwände mit Glas- und Kunststoffbereichen – lassen die Scheibenflächen großzügig modern wirken und sind durch das Stecksystem im Schadensfall sehr leicht auszutauschen.

Perfektes Motorenkonzept

Der leistungsstarke D15-Motor mit 9 Liter Hubraum besitzt einen Leistungsbereich von 280 bis 360 PS. Das Konzept ist einfach, aber vielversprechend: eine Motorvariante für alle Stadtbusse sowie ein Abgasnachbehandlungssystem.

Neues Fußbodendesign

Der Fußboden des Fahrgastraums im neuen MAN Lion’s City verfügt über keine sichtbaren Schweißnähte. Die Schweißung erfolgt an der Unterseite des Fußbodens im Gangbereich. Das macht den Boden langlebiger, da weniger Feuchtigkeit eintreten kann. Zusätzlich ergibt sich ein hochwertiges Erscheinungsbild und glatte, leicht zu reinigende Bodenflächen.

Innovative Rohbaustruktur

Das neue Konzept der Rohbaustruktur macht eine Gewichtsreduzierung möglich: Dank der Sandwich-Konstruktion und dem Wechsel auf ein Aluminium-Dach-Gerippe sowie Seitenwände aus hochfestem Stahl und Aluminium ist der neue Lion’s City leichter als sein Vorgänger.

Das perfekte Klappensystem

Das optimierte Klappenkonzept macht leichtere Wartungs- und Diagnosearbeiten möglich. Im neuen MAN Lion’s City sind alle Klappen, von den Seitenklappen bis zur Batterieklappe, einfach zugänglich.

Intelligentes Energiemanament und ein geringes Life Cycle Costing (LCC)

Perfekt wirtschaftlich – mit dem neuen MAN Lion’s City. Der komplett neu entwickelte MAN Lion’s City Stadtbus sieht nicht nur neu aus, sondern ist auch in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Motorisierung, Fahrerarbeitsplatz und Sicherheit auf dem neuesten Stand. Hier wurde alles neu durchdacht und greift perfekt ineinander. Damit ist er perfekt auf die Anforderungen des modernen Personennahverkehrs zugeschnitten und macht die moderne Stadt noch lebenswerter.

Neuerungen für perfekte Wirtschaftlichkeit

Neue Rohbaustruktur mit vielen Vorteilen.

Dank der Sandwich-Bauweise ist der neue MAN Lion’s City fast 500 kg leichter als sein Vorgänger. Die optimierte Zugänglichkeit macht ihn außerdem einfacher zu warten.

Gewichtsreduzierungen, die sich doppelt auszahlen.

Diese Gewichtsreduzierung senkt den Kraftstoffverbrauch und Sie können außerdem Ihre Nutzlast erhöhen. Die einfache Handhabung verkürzt zudem die Standzeiten bei Wartungen.

Neue Motorengeneration D15.

Der neue D15-Motor ist durch die ausgeglichene Bauweise leichter und dank des Start-Stopp-Systems mit Energiemanagement MAN EfficientHybrid auch effizienter als sein Vorgänger.

Effizienter im Verbrauch.

So sinkt Ihr Kraftstoffverbrauch und die Gewichtsreduzierung lässt eine Erhöhung der Fahrgastkapazität zu.

Neues Design bringt neue Möglichkeiten.

Die optisch geteilten Seitenwände in Glas- und Verkleidungsflächen lassen den neuen MAN Lion’s City großzügig und modern wirken und sind einfach zu warten. Die drei verschiedenen Segmente sind unterteilt in Fahrerfenster, Fahrgastfenster, Seitenwände mit Glas- und Kunststoffbereichen.

Geringe TCO – dank einfacher Wartung.

Das Stecksystem ermöglicht es, die Seitenwände bei Beschädigungen schnell zu wechseln. Kleinere Segmente minimieren den Lackieraufwand, Werkstattaufenthalte und haben eine gute Ersatzteilverfügbarkeit. Damit sparen Sie Zeit und die Lebenszykluskostenrechnung (LCC) sinkt.

Optimiertes Klappenkonzept.

Das optimierte Klappenkonzept des neuen MAN Lion’s City verbessert die Zugänglichkeit von Komponenten und erleichtert so Wartungs-und Diagnosearbeiten.

Klappt perfekt.

Die Klappen, nun links anstatt rechts verbaut, sind optisch aufeinander abgestimmt und erhöhen den Zugang. Damit sparen Sie bei Servicearbeiten Zeit und Kosten. Der große Kühlluftausschnitt ist verschmutzarm, senkt die Kühlerlaufzeit und reduziert den Kraftstoffverbrauch.

Modernste Lichttechnologie.

Die Voll-LED-Scheinwerfer und -Heckleuchten haben das charakteristische MAN Design, leisten einen großen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr und zur Senkung der Betriebskosten.

Leuchtet heller und sicherer.

Dank des geringen Stromverbrauchs wird Kraftstoff gespart. Zum Vergleich: Abblend- und Fernlicht der beiden LED-Scheinwerfer benötigen zusammen nur ca. 120 Watt – beim Halogen-Scheinwerfer sind es mit rund 300 Watt 2,5-mal so viel. Zudem fällt die erzeugte Lichtfläche im Vergleich zu Glühlampen viel größer aus und erhöht die Sicherheit. Die überdurchschnittlich hohe Lebensdauer von bis zu 10.000 Betriebsstunden senkt außerdem die Kosten.

Neu entwickeltes Türsystem.

Das neu entwickelte Türsystem bietet eine hohe Betriebssicherheit und steigert die Qualität. Die Türsysteme sind in verschiedenen Antriebs- und Öffnungsvarianten verfügbar.

Betriebssicher und wartungsfreundlich.

Dank der robusten, weitgehend verschleiß- und wartungsfreien Bauteile gilt das neue Türsystem als außerordentlich betriebssicher und wartungsfreundlich. Die Türen bieten hohe Sicherheit gegen Vandalismus durch robuste Bauteile. Dies führt zu einer Senkung der LCC.

Hochwertiger Korrosionsschutz.

Der Fußboden des Fahrgastraums verfügt über keine sichtbaren Schweißnähte. Durch die Schweißung an der Unterseite des Fußbodens tritt weniger Feuchtigkeit ein und macht den Boden korrosionssicher. Die glatten und leicht zu reinigenden Bodenflächen erzeugen im neuen MAN Lion’s City ein hochwertiges Erscheinungsbild.

Durch unsichtbare Schweißnähte.

Die Schweißung erfolgt über ein Kalt-Schweißverfahren an der Unterseite des Fußbodens im Gangbereich. Schwer zugängliche Ecken gehören damit der Vergangenheit an und die Bodenreinigung wird effizienter und kostensparender.

Antrieb des neuen MAN Lion's City

Der neue MAN Lion’s City ist mit dem neuen Motor D15 ausgestattet. Dieser besticht durch sein klares Konzept: eine Motorvariante für alle Stadtbusse sowie ein Abgasnachbehandlungssystem.

Der effizienze D15 Motor im neuen MAN Lion's City

280–360PS

Perfekt für alle Einsätze.

Mit einem Leistungsbereich von 280 bis 360 PS stellt ein 9-Liter-Motor die ideale Hubraumgröße dar. Besonders die perfekte Balance zwischen Gewicht und Baugröße, sowie Leistung und Verbrauch macht den MAN D15 ideal für jegliche Anforderungen im Stadtverkehr.

Intelligentes Energiemanagement dank MAN EfficientHybrid mit Start-Stop-Automatik

Effizienter Start-Stopp-Betrieb

Mit der optionalen Ausstattung MAN EfficientHybrid hält ein intelligentes Energiemanagementsystem im neuen MAN Lion’s City Einzug. Die Hauptkomponente ist ein robuster und verschleißfreier Elektromotor, der zwischen Motor und Getriebe eingebaut wird. Beim Schubbetrieb oder Bremsen arbeitet der Kurbelwellenstartgenerator als Generator (Lichtmaschine) und umgekehrt auch als Starter (Anlasser). Damit sparen Sie zusätzlich Kraftstoff und verbessern den Fahrkomfort für Fahrer und Fahrgäste.

Video ansehen

Motor D1556
Abgasstatus Euro 6d
Zylinderzahl / Anordnung / Ventile pro Zylinder 6 / Reihe / 4
Hubraum (l) / Hub (mm) / Bohrung (mm) / Verdichtungsverhältnis 9 / 145 / 115 / 21:1
Einspritzsystem Common Rail
Nenn-Leistung (kW/PS)
Interne Motorbezeichnung
206/280
LOH12
243/330
LOH11
265/360
LOH10
Nenn-Drehzahl (1/min) 1.800 1.800 1.800
Maximales Drehmoment (Nm) 1.200 1.400 1.600
bei Drehzahl (1/min) 800–1.600 900–1.600 900–1.550
Minimale untere Leerlaufdrehzahl (1/min) 550 550 550
Motorgewicht (kg) 1) ca. 900 ca. 900 ca. 900
Ölfüllmenge ohne / mit Ölfilter (l) 39 / 40,5 39 / 40,5 39 / 40,5
Ölwechselintervall / Reinigungsintervall DPF (km) 2, 3) bis 80.000 / 750.000 bis 80.000 / 750.000 bis 80.000 / 750.000
Einspritzdruck / Zünddruck (bar) bis 2.500 / 230 bis 2.500 / 230 bis 2.500 / 230
Kaltstart (°C) bis -32 bis -32 bis -32
  1. Das Motorgewicht wird bei MAN Truck & Bus im trockenen Zustand ermittelt.
  2. Nur mit Motoröl nach Spezifikation M 3677.
  3. Unter Betriebsbedingungen, bei denen die maximalen Ölwechselintervalle mit Wartungsrechner erreicht werden, können diese Reinigungsintervalle des Dieselpartikelfilters und sogar längere erreicht werden.
Getriebe Voith DIWA 6

Große Getriebeauswahl

Für den neuen MAN Lion’s City stehen gleich zwei Automatikgetriebe von Voith und ZF zur Verfügung.

  • Das Voith DIWA 6 ist ein 4-Gang-Automatikgetriebe, mit einem Gewicht von 367 – 388 kg.
  • Das Automatikgetriebe ZF EcoLife Step 3 hat 6 Gänge und ein Gewicht von 379 kg. Wie Sie sich auch entscheiden, der Antrieb kommt im neuen MAN Lion’s City bestimmt nicht zu kurz.


Weniger Gewicht - dank spezieller Bauweise

Weniger Gewicht dank der neuen Rohbaustruktur

Die Sandwich-Bauweise der Rohbaustruktur macht den neuen MAN Lion’s City zu einem echten Leichtgewicht. Dank der Aluminium-Dachmodule, sowie den Rahmen und Gerippe aus hochfestem Stahl und Aluminium konnte das Gewicht um fast 500 kg zum Vorgänger reduziert werden.

Diese Gewichtsreduzierung trägt dazu bei, dass Sie Kraftstoff sparen und außerdem Ihre Nutzlast erhöhen. Die einfache Handhabung der Module verkürzt zudem die Standzeiten bei Wartungen.

Effizienz in Perfektion

Die effizienteste Stadtbusgeneration von MAN sorgt für Verbrauchs- und Kosteneinsparungen

Der neue MAN Lion’s City ist die effizienteste Stadtbusgeneration von MAN. Dies ist nicht nur den zahlreichen technischen Neuerungen, wie dem neuen D15 Motor mit MAN EfficientHybrid oder den sparsamen Voll-LED-Scheinwerfern zu verdanken.

Auch die weiterentwickelte Formensprache mit modernen Materialien und reparaturfreundlichen Teilen tragen ihren Teil zur Effizienzsteigerung und daraus resultierenden Verbrauchseinsparungen im neuen MAN Lion’s City bei.


Wir sind für Sie da

Kontaktformular
Kontaktformular

Sie haben noch Fragen zum MAN Serviceangebot? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns
MAN Partner vor Ort finden
MAN Partner vor Ort finden

Mit der Werkstatt- und Händlersuche finden Sie den passenden MAN Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Ihr MAN Partner vor Ort