Corporate 

MAN „ServiceQualityAward 2011“ – Sieger prämiert

Vom 12. bis 13. Oktober 2011 hat MAN Truck & Bus die Sieger des internationalen „MAN ServiceQualityAward 2011“ ausgezeichnet. Die drei Platzierungen sicherten sich Servicebetriebe aus Österreich, Deutschland und der Slowakei.

Die Platzierungen des MAN ServiceQualityAward 2011:

  • Platz 1: Verkaufs- und Serviceniederlassung Innsbruck, Österreich
  • Platz 2: Ludwig Südbeck Nutzfahrzeuge GmbH, Deutschland
  • Platz 3: MAN – Uzitkove Vozidla – Slovakia, s.r.o., Slowakei

Aus den mehr als 400 angemeldeten Lkw-Servicebetrieben aus Europa, Afrika, dem Mittleren Osten und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, haben sich im Laufe von vier Wettbewerbsrunden seit März 2011 die drei besten MAN Service-Teams im Finale durchgesetzt. Die 20 für die Endrunde qualifizierten Teams trafen sich vom 12. bis 13. Oktober 2011 zum Finale in München. Sieben Prüfungsrunden hatten die Finalisten zu bestreiten. Darunter theoretische Tests unter anderem zu MAN Original-Ersatzteilen, Gewährleistung und Kaufgarantien sowie praktische Prüfungen an Lkw und Bussen. Dazu gehörten zum Beispiel die Fehlersuche an präparierten Lkw sowie praktische Aufgaben zum Thema Bremse und Getriebe und Grundreparaturen an einem Bus.

„Für unsere Kunden zählen eine kompetente Beratung und ein schneller und professioneller Service! Mit dem MAN ServiceQualityAward stellen wir sicher, dass die Anforderungen unserer Kunden voll erfüllt werden“, so Lars Essmann, Senior Vice President After Sales bei MAN Truck & Bus AG, bei der Siegerehrung. „Seit Einführung des Awards im Jahr 2010 haben rund 2.800 Service-Mitarbeiter das anspruchsvolle Auswahlverfahren durchlaufen und sich dadurch weiter qualifiziert. Und davon profitieren unsere Kunden: von einer hoch motivierten und bestens trainierten Service-Mannschaft weltweit“, so Essman weiter.

Die Gewinner können sich im nächsten Jahr auf eine Reise nach Schweden freuen. Die Ausschreibung für den MAN ServiceQualityAward 2012 startet Anfang 2012.