Bus 

MAN Lion’s City Hybrid an der VEL EXPO TICINO.

Vom 12. bis 14. September 2014 fand die VEL EXPO TICINO in Lugano statt. Die Messe rund um Elektrofahrzeuge war gut besucht.

Die Themen rund um erneuerbare Energie und alternative Treibstoffe sind hoch aktuell. Dass sich die Leute dafür interessieren, zeigte sich wieder an der diesjährigen VEL EXPO TICINO, die trotz schönen Wetters gut besucht war. MAN war ebenfalls vertreten – mit der Verkaufsmannschaft und dem MAN Lion’s City Hybrid Bus.

Durch die Kombination von Diesel- und Elektromotoren lassen sich mit dem MAN Lion’s City Hybrid deutliche Effizienzsteigerungen erzielen. Der MAN Hybridbus punktet nicht nur durch die Reduktion der CO2-Emissionen und eine erhebliche Kraftstoffersparnis, sondern ausserdem durch ein rein elektrisches Anfahren an Haltestellen, was bedeutet, dass beim Anfahren keinerlei Abgas- und nur geringfügige Geräuschemissionen entstehen.

Neben dem Hybridbus hat MAN auch Erdgasbusse im Sortiment. Die MAN Lion’s City Erdgasbusse trumpfen ebenfalls mit niedrigen Abgasemissionen auf. Ausserdem überzeugen die MAN Erdgasmotoren durch lange Wartungsintervalle, und sie stehen leistungsmässig den Dieselmotoren in nichts nach.