Bus 

Ah – da fährt eine Frau!

Susi Jarz und Claire Heuer entführen Reisefreudige mit viel Herz und Kompetenz in Traumwelten.

Claire Heuer, einst auf Stückgut-Frachtern zur See gefahren, und Susi Jarz, Carchauffeurin mit Berufseinstieg im internationalen Güterverkehr, sind seit vielen Jahren in mehrheitlich von Männern besiedelten Arbeitswelten rundum glücklich unterwegs. Claire Heuer zog das Fernweh ins Unbekannte. Susi Jarz begeisterte sich schon als Mädchen für grosse Fahrzeuge. Kein Wunder, dass sich die Wege der zwei Powerfrauen kreuzten. Vor zwölf Jahren beschlossen die Unternehmerinnen, ihre Kompetenzen zu bündeln und Herz-Reisen zu gründen.

Dass dieser Entscheid von Erfolg gekrönt ist, wundert niemanden. Die Kundschaft rühmt die Abenteuerreisen, in die Susi und Claire ihre Welterfahrung, Courage und Volksnähe einfliessen lassen. Die Routen sind umsichtig geplant. Kaffee wird in Porzellantassen serviert, das Büro fachkundig geführt. Reisebegleiterin Claire Heuer fühlt und erfüllt, was ihre Fahrgäste wünschen. Die Kür des Fahrens beherrscht Susi Jarz. Souverän montiert sie Schneeketten am MAN Lion‘s Coach, erklärt minutiös die Abgasrückführung, meistert knifflige Wendemanöver und entlockt auch routinierten Chauffeuren anerkennende Worte: Ah, da fährt eine Frau. Wie angenehm!

Susi Jarz und Claire Heuer

Damit sich die Emotionen der Reiselustigen auch während der Fahrt zu einem Gesamterlebnis entfalten können, haben sich die beiden Unternehmerinnen vor zwölf Jahren gegen irgendeinen Car und immer überzeugt für einen MAN der neuesten Generation ausgesprochen. Das exzellente Raumangebot, die ausserordentliche Stehhöhe, die grosse Hutablage, der kaum hörbare Motor, die ruhige Schaltung, die wunderbare Federung des MAN Lion’s Coach – all das sind Argumente, weshalb sich Reisende immer wieder für Herz-Reisen entscheiden. Denn mit diesem MAN an ihrer Seite sind Susi Jarz und Claire Heuer einfach unschlagbar.

Weitere Informationen unter www.herz-reisen.ch