Technologie & Kompetenz

MAN BrakeMatic®

Der Bremsomat MAN BrakeMatic® ermöglicht das konstante Halten einer vom Tempomaten bzw. mit dem Bremspedal gesetzten Geschwindigkeit bei Bergabfahrt, indem die Dauerbremsen entsprechend automatisch angesteuert werden:

  • Aktivierung der Dauerbremsen mit Tempomat: Die Dauerbremsfunktion der MAN BrakeMatic® setzt 2 km/h über der mit dem Tempomat gesetzten Geschwindigkeit ein. Die Geschwindigkeit wird im Gefälle durch den Einsatz des serienmäßigen Intarders bzw. Retarders gehalten.
  • Aktivierung der Dauerbremsen durch Anpassbremsung: Beim Abbremsen des Fahrzeugs im Gefälle mit dem Bremspedal wird die Geschwindigkeit gespeichert, die beim Lösen der Bremse erreicht wurde. Die gesetzte Geschwindigkeit wird im Gefälle von der MAN BrakeMatic® durch den Einsatz des serienmäßigen Intarders bzw. Retarders zuverlässig gehalten.
  • Aktivieren der Dauerbremsen bei Erreichen der Höchstgeschwindigkeit durch Maximum Speed Control (MSC): Beim Erreichen der maximal zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h greifen die serienmäßigen Dauerbremsen ein und halten das Fahrzeug jederzeit unterhalb der Höchstgeschwindigkeit.



Vorteile

  • Höhere Fahrsicherheit, da der Fahrer durch das Betätigen der Dauerbremse nicht abgelenkt wird
  • Höhere Wirtschaftlichkeit, da der Gebrauch der Dauerbremsen gefördert wird
  • Zuverlässiges Einhalten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h (Selbstverpflichtung deutscher Hersteller)