DIE BAYERN ON TOUR IM MAN(N)SCHAFTSBUS

Die Profifußballer des FC Bayern München fahren MAN. Ein im MAN Bus Modification Center in Plauen exklusiv für den Erfolgsverein umgebauter MAN Lion’s Coach bringt die Kicker zu ihren Spielen.

Der MAN Mannschaftsbus des FC Bayern München vor der Allianz Arena.
FC Bayern München

FC Bayern München

Fahrzeug: MAN Lion's Coach

Einsatzzweck: Mannschaftsbus

Fertigstellung: Oktober 2018

Ein starker Begleiter: Seit November 2018 fährt ein MAN Lion’s Coach L die Spitzenfußballer des FC Bayern zu den Spielen – und das mit 500 PS und leistungsstarker Technik. Der Premium-Bus aus dem MAN Bus Modification Center in Plauen spielt auf dem Feld der konfigurierbaren Busse in der oberen Liga.

Personalisiertes Design und die exklusive Sonderausstattung des FCB Lion‘s Coach spiegeln die individuellen Bedürfnisse der Spieler und die besondere Identität einer Top-Mannschaft wider. Das unverwechselbare FCB-Logo markiert den Heck-Bereich am roten Außenlack und wiederholt sich als verbindendes Signatur-Element an jedem Sitz.

In den ergonomischen Leder-Sitzen mit flexiblen Kopfstützen finden die Spieler stets eine passende Position. Vier höhenverstellbare Vis-à-Vis-Tische schaffen einen Rückzugsort für Teambesprechungen und private Gespräche.

Teil der umfangreichen Sonderausstattung ist außerdem die Küche im hinteren Bereich: Dank Mikrowelle, Dampfbackofen, drei Kühlschränken, Spülbecken und ausreichend Platz für die Zubereitung ist die Mannschaft auch an Bord immer rundum gut versorgt.

Assistenzsysteme wie die Umfeldbeobachtung durch sechs Kameras, der Notbremsassistent, der Spurhalteassistent (Lane Guard System), das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP, der Regen-Licht-Sensor, der Aufmerksamkeitsassistent MAN AttentionGuard und der abstandsgeregelte Tempomat (Adaptive Cruise Control) sichern die exzellente Fahrperformance ab.

In Sachen Fahrdynamik zeigt sich der Lion‘s Coach genauso rekordverdächtig wie seine Passagiere: das automatisierte 12-Gang Schaltgetriebe „MAN TipMatic“ mit integriertem Retarder garantiert eine ruhige und leise Fahrweise. Die Anfahrhilfe „MAN Easy Start“ ermöglicht komfortables Anfahren an Steigungen.

Für Unterhaltung auf höchstem Niveau und in Erwartung vieler Gründe zum Feiern konfigurierten die MAN-Entwickler Satelliten-TV, Medienserver, fünf Monitore, eine Soundanlage mit zusätzlichen Lautsprechern, Subwoofern und HDMI-Anschluss sowie Premium-WLAN mit LTE-Empfang und USB-Steckdosen für stabile Verbindungen.

Ergonomische Leder-Sitzen mit flexiblen Kopfstützen mit FC Bayern-Emblem. Die Bord-Küche im hinteren Bereich des FC Bayern Mannschaftsbus. FCB-Logobeamer an der vorderen und hinteren Bustür.