Corporate 

Organisatorische Veränderungen im MAN Center Österreich-Slowenien

Mit 1. Jänner 2011 erfolgt die konkrete Umsetzung der Neugestaltung des Centers Österreich-Slowenien innerhalb der neu geschaffenen Region „Western Europe“ verbunden mit der Neubesetzung der Leitung des Vertriebes Österreich West. Die neue Truck & Bus Service Station Vorchdorf hat am 23. November 2010 den Betrieb aufgenommen.

MAN Center Österreich-Slowenien

Die Gliederung in die drei Vertriebsgebiete unter der Leitung von Vinzenz Karall bleibt unverändert wie zur Jahresmitte 2010 verlautbart: - Vertrieb Österreich Ost - Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten sowie der Bus- und Behördenverkauf - Vertrieb Österreich West – Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Oberösterreich - Vertrieb Slowenien Die Vertriebsleitung für Österreich West übernimmt ab Jahresbeginn 2011 Herr Mario Partl, bisher After Sales Leiter in diesem Gebiet. Robert Kerschl, der diese Funktion bis 31. Dezember 2010 ausübt, wechselt als Leiter des Centers Privatimporteure in das internationale Führungsteam der Region Western Europe. Thomas Czeczelits als Vertriebsleiter Österreich Ost und Michael Wanitschek als Vertriebsleiter Slowenien bleiben unverändert in ihren Positionen.

Neue Truck & Bus Service Station Vorchdorf

Das Serviceteam des Betriebes Wels hat die Übersiedlung nach Vorchdorf mit allen Einrichtungen, Werkzeugen und Maschinen innerhalb von vier Tagen ohne spürbare Behinderung des laufenden Betriebes geschafft. Das erste Kundenfahrzeug verließ Dienstag, dem 23. November Mittags die Truck & Bus Service Station nach einer Routinewartung. Die offizielle Eröffnungsfeier mit Kunden und Partnern ist im Frühjahr 2011 geplant.