Events & Fairs  |  Corporate 

MAN Ausbildungszentrum in Steyr:

  • 12 Lehrlinge werden übernommen
  • Mehr als 200 Interessierte am Tag der offenen Tür
  • Anmeldefrist für 80 Lehrstellen läuft noch!

Bei MAN in Steyr absolvieren im Laufe des Februar 23 Lehrlinge ihre praktische und theoretische Lehrabschlussprüfung und gehen damit für mindestens weitere 6 Monate in den Betrieb über. Bei weiteren 12 Jugendlichen, deren Behaltefrist nach Lehrabschluss nun mit Februar ausgelaufen wäre, werden die Arbeitsverhältnisse um ein weiteres Jahr verlängert. - Dies, trotz der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Situation. „Im Sinne einer langfristigen Standortentwicklung ist es uns wichtig, unsere im Haus ausgebildeten Fachkräfte in unserem Unternehmen und in der Stadt und Region Steyr zu halten“, so MAN Vorstand Gerhard Klein.

Tag der offenen Tür im MAN Ausbildungszentrum in Steyr:

Großer Andrang und authentische Führungen durch Lehrlinge

Unter dem Motto „Bring deine Karriere auf Touren!“ lud der Nutzfahrzeuge Hersteller MAN auch heuer wieder in den Semesterferien am Dienstag, 17. Februar 2009, zum Tag der offenen Tür ins MAN Ausbildungszentrum in Steyr.

Mehr als 200 Besucher – Eltern und Jugendliche – nutzten die Gelegenheit, sich einen Überblick über die im MAN Ausbildungszentrum angebotenen Lehrberufe zu verschaffen und die Berufsausbildung in dieser größten Lehrwerkstätte der Region näher kennen zu lernen. Schließlich ist gerade der Semesterschluss, mit dem Anmeldefristen für weiterführende Ausbildungen einhergehen, für viele ein entscheidender Zeitpunkt, wie es nach dem Pflichtschulabschluss weitergehen soll.

Geführt wurden die Interessenten am Tag der offenen Tür von bereits in Ausbildung stehenden Lehrlingen – diese Art der Wissensvermittlung hat sich seit Jahren bewährt, vor allem werden dadurch eventuell vorhandene Fragenbarrieren gelockert – der Jugendliche erfährt vom Lehrling sehr authentisch alles über die Ausbildung.

Mehr als 80 Lehrplätze – überdurchschnittlich hoher Ausbildungsstandard

Auch heuer bietet die MAN Nutzfahrzeuge Österreich AG am Standort Steyr gemeinsam mit anderen Firmenausbildungspartnern mehr als 80 Lehrplätze für das am 1. September 2009 beginnende Lehrjahr an. Mehr als ein halbes Dutzend Lehrberufe – vor allem aus den Bereichen Metall-, Elektro- und Kraftfahrzeugtechnik sowie Lagerlogistik stehen zur Auswahl.

Die überdurchschnittlich hohe Ausbildungsqualität, die hier geboten wird, zeigt sich seit Jahren eindrucksvoll bei Lehrlingswettbewerben, aber auch bei den Noten in der Berufsschule und den ausgezeichneten Erfolgen bei der Lehrabschlussprüfung.

Aber nicht nur die fachliche Qualität zählt bei MAN in der Ausbildung, auch Teamgeist, Gemeinschaftssinn und Freude an gemeinsamen Aktivitäten - wie Outdoortrainings, aktive Teilnahme an Musik- und Sportveranstaltungen – werden groß geschrieben.

Berufsmatura wird gefördert

„Neu ist, dass wir besonders engagierten Lehrlingen nun auch im Rahmen ihrer Ausbildung die Möglichkeit bieten, einen Vorbereitungslehrgang für die Berufsmatura im Teilbereich Englisch, kostenlos und großteils während der Arbeitszeit, zu absolvieren“, so MAN Ausbildungsleiter Alois Dürnberger.

Anmeldung zur Aufnahmeprüfung

Die Anmeldung zur Aufnahmeprüfung, die am 28. Februar 2009 in der Berufsschule I Steyr-Münichholz stattfindet, kann mittels Bewerbungsbogen (erhältlich bei den Eingangstoren von MAN, SKF CNH, im MAN Ausbildungszentrum und beim Arbeitsmarktservice Steyr) oder online über www.man-mn.at erfolgen.